!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
SD EIBAR
0
19:30
PRIMERA DIVISIÓN
FC SEVILLA
0
CELTA VIGO
0
20:30
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
REAL BETIS
0
21:30
 
wintersport
DIE 32-JäHRIGE SCHWYZERIN VERABSCHIEDET SICH VOM SPITZENSPORT
FABIENNE SUTER GIBT RüCKTRITT BEKANNT
21.04.2017, 10:56
Von zvg

Fabienne Suter zieht sich vom Leistungssport zurück. Mit 20 Podestplätzen war sie eine der prägenden Swiss-Ski Athletinnen der vergangenen 15 Jahre im Alpinen Ski-Weltcup.

Fabienne Suter hat sich entschieden, per sofort vom Spitzensport zurückzutreten: "Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen, und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. Im Vertrauen auf diesen Zauber ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, neue Wege zu gehen", sagt die Schwyzerin. Die 32-Jährige kann auf 15 Jahre und insgesamt 20 Podestplätze im Weltcup, davon vier Siege, zurückblicken. Fünf Mal stand sie bei einem Heimrennen auf dem Podest und darf sich dreifache Schweizermeisterin nennen. Zwei Mal startete sie an Olympischen Winterspielen und nahm sechs Mal an Weltmeisterschaften teil. "Der zweite Platz in der Abfahrtsgesamtwertung der Saison 2015/16 mit der Medaillenübergabe am Weltcupfinale in St. Moritz war für mich das grösste Highlight meiner Karriere", blickt Fabienne Suter glücklich zurück.

Es liegt eine ereignisreiche Karriere mit vielen Hochs und Tiefs hinter ihr: "Auch wenn die 15 Jahre im Ski-Weltcup nicht immer einfach waren, nehme ich vor allem die positiven Erinnerungen, Emotionen und ganz viele schöne Begegnungen mit in meinen neuen Lebensabschnitt." Welcher Tätigkeit sie in Zukunft nachgehen wird, weiss Fabienne Suter noch nicht im Detail. "Wie die letzten beiden Jahre arbeitete ich während den Sommermonaten im Seilpark Rigi in Küssnacht. Das Arbeiten auf dem dazugehörenden Bauernhof und das Mithelfen im Restaurant geben mir nun die nötige Zeit, meine Zukunft zu planen."

NEWSFEED wintersport
BEI SWISS-SKI WEGEM ILLOYALEM VERHALTEN ENTLASSEN
SEPP BRUNNER NEUER ABFAHRTS-TRAINER DER ÖSV-MÄNNER?
24.04.2017, 23:15
MIXED-DOPPEL-WM
SCHWEIZER CURLER BEZWINGEN DIE WELTMEISTER
24.04.2017, 23:03
CURLING CHAMPIONS TOUR IN ST. GALLEN
ALINA PÄTZ' TEAM IM FINAL BESIEGT
23.04.2017, 13:42
DIE OLYMPISCHEN SPIELE SIND DAS ZIEL
SCHWEIZER CURLINGTEAM MIT SCHWIERIGER MISSION
22.04.2017, 10:00
DER TOGGENBURGER WURDE INS A-KADER ZURüCKVERSETZT
SIMON AMMANN NICHT MEHR MIT NATIONALMANNSCHAFTSSTAUS
18.04.2017, 15:05
X-GAME MEDAILLENGEWINNER TRITT ZURüCK
CHRISTIAN HALLER BEENDET PROFI-KARRIERE
12.04.2017, 15:30
KANADA VS. SCHWEDEN 4:2
KANADA IST CURLING-WELTMEISTER
10.04.2017, 08:23
SCHWEIZ VS. USA 7:5
DIE GENFER CURLER BLEIBEN AUF IHRER MEDAILLENREISE
09.04.2017, 22:58
LETZTER SLALOM WC-SIEGER SAGT ADIEU
MARC GINI BEENDET SEINE KARRIERE
07.04.2017, 16:14
SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN IN DAVOS
SPEED-DOUBLE FÜR CORINNE SUTER
07.04.2017, 10:30
DANK 6:5 üBER JAPAN
CURLING: PLAYOFF-TEILNAHME UND OLYMPIA-PLATZ GESICHERT
06.04.2017, 20:35
WEGEN ANHALTENDEN KNIEPROBLEMEN
JENS BYGGMARK TRITT ZURÜCK
06.04.2017, 16:17
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 4:10
SCHWEDEN WAREN ZU STARK FÜR DIE SCHWEIZER CURLER
06.04.2017, 05:31
SCHWEIZ VS. DEUTSCHLAND 7:4
DRITTER SIEG IN SERIE FÜR DIE SCHWEIZER CURLER
03.04.2017, 19:37
BEREITS DER DRITTE ÖSI-SPEED-SPEZIALIST
AUCH JOACHIM PUCHNER TRITT ZURÜCK
03.04.2017, 14:28
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSFEED
Tennis
DIE RUSSIN KöNNTE EINE WILDCAR...
SHARAPOVA HOFFT AUF FRENCH-OPEN-START
26.04.2017, 23:30
Premier League
DIE SPURS GEWINNEN BEI CRYSTAL...
TOTTENHAM BLEIBT CHELSEA AUF DEN FERSEN
26.04.2017, 23:12
Premier League
ARSENAL GEWINNT KNAPP GEGEN LE...
SPäTES LäSST ARSENAL JUBELN
26.04.2017, 23:10
Premier League
SUNDERLAND STEHT VOR DEM ABSTI...
MIDDLESBROUGH SIEGT IM KELLERDUELL
26.04.2017, 22:58
DFB-Pokal
DIE DORTMUNDER SETZTEN SICH MI...
DORTMUND GEWINNT DAS POKAL-HALBFINALE
26.04.2017, 22:41
Nationalteams
SCHWEIZ VS. DäNEMARK 4:5
SCHWEIZER NATIONALTEAM VERLIERT TESTSPIE...
26.04.2017, 22:07
LOAD MORE
wintersport STORYS
DOPPEL-OLYMPIASIEGER MACHT WEITER
SIMON AMMANN HAT NOCH NICHT GENUG
Von Si
JETZT IST ES OFFIZIELL BESTäTIGT
SEPP BRUNNER NEUER ABFAHRTS-TRAINER DER ÖSV-MÄNNER
Von sport.ch | Si
FABIENNE SUTER SPRICHT üBER IHREN RüCKTRITT
''ICH HATTE MÜHE MICH WIEDER ZU ÜBERWINDEN''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
PARIS DEMONTIERT MONACO IM HALBFINALE
PSG NACH 5:0 ÜBER MONACO IM CUP-FINAL
Von sport.ch | Si
BVB SCHIESST BAYERN AUS DEM POKAL
DORTMUND IM POKAL-FINALE GEGEN FRANKFURT
Von SPORTAL
SCHWEIZER NATIONALTEAM VERLIERT TESTSPIEL GEGEN DÄNEMARK
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WEGEN ZU SPäTER ANKUNFTSZEIT 
FCB-FANS REISEN IM INTERCITY NACH LUZERN
Von SPORTAL HD
THE NEWS CENTER 1ON1: PATRICK FISCHER 
''VIERTELFINAL MUSS UNSER ZIEL SEIN. WENN DAS ERREICHT WIRD, KOMMT DAS DESSERT.''
Von SPORTAL HD
AUCH ASSISTENT IMMONEN VERLäNGERT 
KREIS BLEIBT TRAINER DES EV ZUG
Von Si
HEUTE KEHRT DIE RUSSIN ZURüCK 
KONTROVERSES COMEBACK VON SCHARAPOWA
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN