!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
CHAMPIONS LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
BSC YOUNG BOYS
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC LIVERPOOL
0
1899 HOFFENHEIM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
Jetzt per E-Mail empfehlen
21.08.2017
Nadal löst Murray als Nummer 1 ab - Halep nur noch 5 Punkte hinter Pliskova!
21.08.2017
Dimitrov triumphiert in Cincinnati
French Open Paris
SP
Pkt
1
2
3
4
5
sui
V. Golubic
0
0
0
6
5
3
x
blr
A. Sasnovich
0
0
0
4
7
6
x
Court 2 | 1. Runde
Ende
V. Golubic
Ranking:
106
Geburtsd.:
16.10.1992
Grösse:
1.69 m
Gewicht:
56 kg
Bilanz:
5-16
Preisgeld:
US$ 705.700
A. Sasnovich
Ranking:
96
Geburtsd.:
22.03.1994
Grösse:
1.74 m
Gewicht:
60 kg
Bilanz:
13-9
Preisgeld:
US$ 773.047
 
Letzte Aktualisierung: 00:37:23
Golubic
Sasnovich
Ende
 
Das wars also aus Paris für heute, Bacsinszky ist weiter, Golubic draussen und am Dienstag spielt dann Stan zum ersten Mal. Soviel zum ersten Tag von Roland Garros 2017. Vielen Dank für Ihr Interesse und einen schönen Abend!
Ende
 
Im letzten Durchgang war dann Sasnovich die bessere Spielerin. Zum dritten Mal legte sie gleich im ersten Game vor und gab diesen Vorsprung nicht mehr her. Zum Ende zitterten ihr wohl erneut ein wenig die Hände, aber Golubic vermochte zu wenig Profit daraus zu ziehen und musste sich nach fast 2:30 h geschlagen geben.
Ende
 
Im ersten Satz gelang Golubic die Rückkehr nach einem Breakfestival und sie konnte den ersten Satz relativ locker für sich entscheiden. Doch dann stürzte sie im zweiten Satz und dann ging eine Zeit lang gar nichts mehr bei eigenem Aufschlag. Doch Golubic gab nicht auf und kam auf 5:5 heran. Dann gab sie den Service jedoch erneut ab und Sasnovich brachte den Satz irgendwie nach Hause.
Ende
 
Und zum Ende stürzt die Schweizerin auch noch und tut sich weh. Wirklich jammerschade, nachdem sie sich im zweiten Satz zurückgekämpft hatte und die bessere Spielerin war.
6:4, 5:7, 3:6
 
Das wars! Golubic ist draussen in der ersten Runde von Roland Garros!
6:4, 5:7, 3:5
 
Vierte Chance für Sasnovich.
6:4, 5:7, 3:5
 
Aber die Weissrussin kann den Sack nicht zumachen!
6:4, 5:7, 3:5
 
Sasnovich mit viel Glück durch die Netzkante! Dritter Matchball.
6:4, 5:7, 3:5
 
Erneut wird sie aber abgewehrt.
6:4, 5:7, 3:5
 
Doch sie kommt gleich zur nächsten Chance nach einem Winner.
6:4, 5:7, 3:5
 
Brilliant abgewehrt mit der Vorhand!
6:4, 5:7, 3:5
 
Noch ein Fehler von Golubic und damit Matchball für die Weissrussin!
6:4, 5:7, 3:5
 
Doch das kann auch Sasnovich, 30:30.
6:4, 5:7, 3:5
 
Vorhandwinner für Golubic!
6:4, 5:7, 3:5
 
Aber auch Sasnovich macht einen Fehler.
6:4, 5:7, 3:5
 
Der erste Ball von Golubic landet aber im Netz.
6:4, 5:7, 3:5
 
Golubic kann weiter verkürzen. Jetzt muss ein solides Aufschlagsspiel folgen, dann ist hier die verrückte Aufholjagd möglich.
6:4, 5:7, 2:5
 
Zwei Breakchancen für die Schweizerin!
6:4, 5:7, 2:5
 
Golubic schafft den Stoppball, 15:30.
6:4, 5:7, 2:5
 
Brilliante Antwort auf einen guten Return.
6:4, 5:7, 2:5
 
Rückhand-Smash von Golubic gelingt. Kann sie den Druck weiter erhöhen?
6:4, 5:7, 2:5
 
Tatsächlich, Golubic testet nochmals die Nerven von Sasnovich.
6:4, 5:7, 1:5
 
Vielleicht kann Golubic nochmals halten, sie hat zwei Spielbälle.
6:4, 5:7, 1:5
 
Die Rückhand von Sasnovich segelt ins Aus.
6:4, 5:7, 1:5
 
Zweites Ass für Golubic.
6:4, 5:7, 1:5
 
Sasnovich mit einem schönen Passierball.
6:4, 5:7, 1:5
 
Golubic schafft den Turnaround nicht und steht vor dem Aus.
6:4, 5:7, 1:4
 
Golubic mit dem nächsten Fehler, das sieht nun gar nicht mehr gut aus.
6:4, 5:7, 1:4
 
Viertes Ass für die Weissrussin.
6:4, 5:7, 1:4
 
Der Stoppball dann aber zu präzise gespielt.
6:4, 5:7, 1:4
 
Sasnovich startet mit einer schwachen Rückhand.
6:4, 5:7, 1:4
 
Die Schlinge zieht sich langsam zu, für Golubic wird es jetzt ganz eng.
6:4, 5:7, 1:3
 
Fehler vorne am Netz, zwei Breakchancen für Sasnovich!
6:4, 5:7, 1:3
 
Ein Rückhandfehler bringt Golubic aber wieder in Bedrängnis.
6:4, 5:7, 1:3
 
Der nächste Aufschlag der Schweizerin ist aber zu gut.
6:4, 5:7, 1:3
 
Super Lob der Weissrussin, jetzt wäre ein Break fatal.
6:4, 5:7, 1:3
 
Sie muss viel laufen und es bringt doch nichts, Sasnovich kann erneut halten.
6:4, 5:7, 1:2
 
Der Return funktioniert aktuell nicht wie gewünscht für Golubic.
6:4, 5:7, 1:2
 
Gekontert mit einem Ass.
6:4, 5:7, 1:2
 
Vorhandfehler inside-out von Sasnovich.
6:4, 5:7, 1:2
 
Guter Aufschlag nach aussen, das gibt den Punkt für Sasnovich.
6:4, 5:7, 1:2
 
So ist es, Golubic mit dem ersten Game im dritten Satz, das war sehr wichtig.
6:4, 5:7, 0:2
 
Zwei Spielbälle für die Schweizerin, das muss jetzt einfach das Game sein.
6:4, 5:7, 0:2
 
Sasnovich findet aber den unmöglichen Winkel und verkürzt wieder.
6:4, 5:7, 0:2
 
Fehler von Sasnovich, Golubic holt sich auch diesen Punkt.
6:4, 5:7, 0:2
 
Enge Entscheidung aber der Ball war noch drauf, Punkt für die Schweizerin.
6:4, 5:7, 0:2
 
Golubic versucht deshalb enger an die Linien zu gehen, verfehlt sie aber und Sasnovich bestätigt das Break.
6:4, 5:7, 0:1
 
Die Weissrussin aktuell mit einer guten Phase, viele Winner, sogar mit der Vorhand wie hier.
6:4, 5:7, 0:1
 
Doch sie wird abgewehrt von Sasnovich.
6:4, 5:7, 0:1
 
Guter Return und somit Breakmöglichkeit Nummer 1 im dritten Durchgang.
6:4, 5:7, 0:1
 
Das gelingt aber nicht, die Vorhand landet im Netz.
6:4, 5:7, 0:1
 
Die Weissrussin mit Spielball und der Chance, das Break zu bestätigen.
6:4, 5:7, 0:1
 
Viel Druck von Sasnovich, der Ball von Golubic geht dann ins Aus.
6:4, 5:7, 0:1
 
Gleich noch ein Punkt am Netz von der Weltnummer 63.
6:4, 5:7, 0:1
 
Klasse gespielt von der Weissrussin, da war nichts zu machen.
6:4, 5:7, 0:1
 
Golubic für einmal am Netz erfolgreich.
6:4, 5:7, 0:1
 
Zum dritten Mal legt Sasnovic mit Break vor. Unglaublich, nach teilweise gutem Spiel kommen haarsträubende Fehler.
6:4, 5:7, 0:0
 
Breakball Sasnovich, wieder ist der Fehler am Netz entstanden bei Golubic.
6:4, 5:7, 0:0
 
Aber die Rückhand bei Sasnovich einmal mehr äusserst stark.
6:4, 5:7, 0:0
 
Und wir haben den nächsten Aufschlag, der nicht zurück kommt.
6:4, 5:7, 0:0
 
Doch auch dieses Game ist wieder sehr umstritten, erneut Einstand.
6:4, 5:7, 0:0
 
Ein Punkt mit dem Aufschlag, das war wichtig in dieser Situation.
6:4, 5:7, 0:0
 
Dann ist für einmal auch die Vorhand nicht sattelfest.
6:4, 5:7, 0:0
 
Super gemacht mit der Rückhand, da lässt sich die Schweizerin nicht aus der Ruhe bringen.
6:4, 5:7, 0:0
 
Und wieder ein Fehler am Netz von Golubic.
6:4, 5:7, 0:0
 
Der Smash war zwei Mal gar nichts, dann spielt Sasnovich vorbei.
6:4, 5:7, 0:0
 
Den zweiten Punkt setzt Sasnovich ins Netz.
6:4, 5:7, 0:0
 
Kann Golubic für einmal im ersten Game das Aufschlagsspiel durchbringen? Sie holt sich zumindest den ersten Punkt.
6:4, 5:7
Und dann ist es passiert, Sasnovich holt sich den zweiten Satz. Es geht also in den Entscheidungssatz!
6:4, 5:6
 
Das tut aber auch Sasnovich, erneut Satzball.
6:4, 5:6
 
Wieder putzt Golubic bei Satzball Sasnovich die Linie.
6:4, 5:6
 
Satzball Sasnovich nach einem Rückhandwinner.
6:4, 5:6
 
Und im Gegenzug mit einer super Rückhand, noch ist sie dran.
6:4, 5:6
 
Viktorija Golubic mit einer schwachen Vorhand.
6:4, 5:6
 
Seit langem wieder einmal ein Doppelfehler bei Sasnovich.
6:4, 5:6
 
Wunderbar Rückhand von Golubic aber Sasnovich findet die Antwort.
6:4, 5:6
 
Doch Sasnovich breakt zurück und steht erneut vor dem Satzgewinn.
6:4, 5:5
 
Die Erste spektakulär abgewehrt mit einem guten Lob über Sasnovich.
6:4, 5:5
 
Und wir haben drei Breakchancen für Sasnovich!
6:4, 5:5
 
Sehr gute Rückhand der Weissrussin, die den nächsten Winner bucht.
6:4, 5:5
 
Sasnovich will gleich zurückschlagen.
6:4, 5:5
 
Und Golubic ist zurück. Da zittert der Weissrussin mächtig die Hand!
6:4, 4:5
 
Plus ein Returnwinner, drei Breakchancen für Golubic!
6:4, 4:5
 
Noch ein Punkt.
6:4, 4:5
 
Viktorija Golubic startet mit einer guten Vorhand in dieses Game.
6:4, 4:5
 
Das ist es! Golubic kann noch einmal verkürzen. Aber jetzt muss ein weiteres Break kommen.
6:4, 3:5
 
Dank des Returnfehlers gibt es nun Spielball.
6:4, 3:5
 
Alles oder Nicht bei Golubic und er landet auf der Linie. Das war mit viel Risiko gespielt.
6:4, 3:5
 
Und es gibt den ersten Satzball für die Weissrussin.
6:4, 3:5
 
Leichter, ärgerlicher Rückhandfehler, Einstand.
6:4, 3:5
 
Und sie holt sich einen Spielball.
6:4, 3:5
 
Perfekte Vorhand zum Ausgleich. Golubic wehrt sich.
6:4, 3:5
 
Aber es wird eng für die Schweizerin, zwei Punkte trennen sie vom Satzverlust.
6:4, 3:5
 
Sasnovich verzieht einen Return.
6:4, 3:5
 
Die Vorhand von Golubic landet im Netz.
6:4, 3:5
 
Und sie hält ebenfalls und geht mit 5:3 in Führung im zweiten Satz.
6:4, 3:4
 
Ein Lob von Golubic landet hinter der Grundlinie, Spielball für die Weissrussin.
6:4, 3:4
 
Gelungener Stoppball von Sasnovich.
6:4, 3:4
 
Dann verteidigt sich die Schweizerin einmal mehr sehr gut und holt sich den nächsten Punkt.
6:4, 3:4
 
Golubics Return springt hoch weg und führt zu einem Fehler auf der Rückhand bei Sasnovich.
6:4, 3:4
 
Sasnovich kann am Netz abschliessen.
6:4, 3:4
 
Sie hält! Das war wichtig und bringt sie definitiv zurück in diesen Satz!
6:4, 2:4
 
Spielball Nummer 4 für Golubic.
6:4, 2:4
 
Genau dann kommt ein selten gewordener Winner der Weissrussin.
6:4, 2:4
 
Golubic erspielt sich einen Spielball mit guter Schlagvariation.
6:4, 2:4
 
Weiterhin ein Fehlerfestival, diesmal die Reihe wieder an Sasnovich.
6:4, 2:4
 
Doppelfehler, Klassiker.
6:4, 2:4
 
Nochmals geht es über Einstand.
6:4, 2:4
 
Jede Menge Fehler von Sasnovich, aber noch ist das Game nicht in trockenen Tüchern.
6:4, 2:4
 
Auch diesmal wehrt die Schweizerin ab.
6:4, 2:4
 
Klasse Return von Sasnovich.
6:4, 2:4
 
Das gelingt vorerst aber noch nicht.
6:4, 2:4
 
Wieder Returnfehler und die Chance, das erste Servicegame in diesem Satz zu holen für die Zürcherin.
6:4, 2:4
 
Endlich ein guter erster Aufschlag und prompt geht der Return weit ins Aus.
6:4, 2:4
 
Hier findet sie für einmal die Linie. Geht da noch was?
6:4, 2:4
 
Keine Doppelfehler aber Fehler bleiben es trotzdem, 0:30.
6:4, 2:4
 
Der Schlag von Golubic geht ins Netz.
6:4, 2:4
 
Beim zweiten Versuch klappt es! Golubic holt sich ein Break zurück.
6:4, 1:4
 
Diese Vorhand zu gut von Sasnovich.
6:4, 1:4
 
Super Rückhand, drei Breakchancen für die Schweizerin!
6:4, 1:4
 
Und die Vorhand von Sasnovich geht daneben, 0:30.
6:4, 1:4
 
Golubic startet mit einem guten Volley in dieses Game, sie braucht jetzt ein Break.
6:4, 1:4
 
Nächster Doppelfehler, das Game schenkt Golubic praktisch her.
6:4, 1:3
 
Und Sasnovich hat drei Breakmöglichkeiten. Es scheint also doch etwas zu stören, was Golubic am Fuss abbekommen hat.
6:4, 1:3
 
Gefolgt vom sechsten Doppelfehler.
6:4, 1:3
 
Golubic auch mit dem fünften Doppelfehler.
6:4, 1:3
 
Die Weissrussin hält als Erste im zweiten Satz.
6:4, 1:2
 
Jetzt zieht sie den Return, aber zu lang. Spielball Sasnovich.
6:4, 1:2
 
Dieser Return bringt keinen Druck und Sasnovich profitiert davon.
6:4, 1:2
 
Doppelfehler Nummer 5 bei Sasnovich.
6:4, 1:2
 
Dann versucht sie einen Volley, aber das geht schief, 15:15.
6:4, 1:2
 
Sasnovich holt sich den ersten Punkt.
6:4, 1:2
 
So, das Tape sitzt und es kann weitergehen.
6:4, 1:2
Momentan die Physiotherapeutin bei Golubic auf dem Platz. Der Fuss scheint doch ein wenig Probleme zu machen.
6:4, 1:2
 
Schlechtes Aufschlagsspiel der Schweizerin, das Break ist wieder hergegeben und Sasnovich führt mit 2:1 im zweiten Satz.
6:4, 1:1
 
Rückhandfehler und schon sind es wieder zwei Breakbälle.
6:4, 1:1
 
Nur sollten keine Doppelfehler eingestreut werden.
6:4, 1:1
 
Die Weissrussin produziert aber weiterhin mehr Fehler als die Schweizerin, das gilt es auszunützen.
6:4, 1:1
 
Der Return mit sehr viel Speed, Golubic bringt den Ball nicht mehr im Feld unter.
6:4, 1:1
 
Golubic schafft tatsächlich das Break!
6:4, 0:1
 
Super, da sprintet Golubic und holt sich den Punkt, geht dann aber zum Schiedsrichter und verlangt wohl den Physio für den nächsten Unterbruch.
6:4, 0:1
 
Dann bleibt der Return aber im Netz hängen, nachdem ein erster Service im Feld landet.
6:4, 0:1
 
Returnwinner und damit nächste Breakball!
6:4, 0:1
 
Der erste Punkt seit dem Sturz für Golubic. Noch humpelt sie aber teilweise ein wenig.
6:4, 0:1
 
Sasnovich holt sich den Spielball.
6:4, 0:1
 
Der Return segelt ins Aus, alle drei Chance abgewehrt.
6:4, 0:1
 
Mit einer wunderbaren Rückhand wehrt sie auch den zweiten Breakball ab.
6:4, 0:1
 
Sasnovich gibt Gas und erreicht den Ball von Golubic noch, eine Chance abgewehrt.
6:4, 0:1
 
Es scheint weiter zu gehen für die Schweizerin, und wie: Sie hat drei Breakbälle!
6:4, 0:1
 
Golubic stürzt! Hoffentlich hat sie sich nicht weh getan.
6:4, 0:1
 
Nächster Fehler bei ihr und damit 0:30.
6:4, 0:1
 
Sasnovichs Ball bleibt an der Netzkante hängen.
6:4, 0:1
 
Erneut holt sich die Weissrussin im ersten Game das Break. Eine Kopie des ersten Satzes wäre uns natürlich recht.
6:4, 0:0
 
Eine Breakchance zunichte gemacht von Golubic.
6:4, 0:0
 
Gleich noch einer! Da fehlt nach dem gewonnen Satz vielleicht ein wenig die Konzentration.
6:4, 0:0
 
Doppelfehler nun auch bei der Schweizerin.
6:4, 0:0
 
Diese Rückhand von Golubic leider knapp neben der Linie.
6:4, 0:0
 
Weiter geht es mit Aufschlag Golubic, die sich auch gleich den ersten Punkt sichert.
6:4
Noch ein Doppelfehler und damit schenkt Sasnovich ihrer Gegnerin den Satz praktisch! Aber Golubic hat sich nach schwachem Start auch stark gesteigert!
5:4
 
Doppelfehler und damit Satzball!
5:4
 
Fehler auf der Vorhandseite der Aufschlägerin, noch zwei Punkte fehlen zum Satzgewinn.
5:4
 
Das zweite Ass für Sasnovich.
5:4
 
Diese Rückhand war aber zu gut für die Schweizerin.
5:4
 
Guter Auftakt, wieder gelingt die Befreiung aus der Defensive dank der Vorhand.
5:4
 
So ist es! Und jetzt fehlt nur noch ein Game zum Satzgewinn. Zwei Mal konnte sie Sasnovich ja bereits den Service abnehmen.
4:4
 
Die Rückhand von Sasnovich im Aus, geht die Schweizerin zum ersten Mal in Führung?
4:4
 
Wow, aus der Defensive befreit und selbst den Winner geschlagen. Gut gemacht von Golubic.
4:4
 
Und sie beginnt gut in diesem Aufschlagsspiel.
4:4
 
Drittes Break in Folge in dieser Partie, Golubic ist wieder dabei!
3:4
 
Doppelfehler und damit gleich noch ein Breakball!
3:4
 
Die Rückhand findet das Feld aber auch nicht, es geht über Einstand.
3:4
 
Fehler von Golubic und damit bleibt noch eine Breakmöglichkeit.
3:4
 
Den ersten Breakball wehrt die Weissrussin ab.
3:4
 
Noch so ein Kracher beim Return, Sasnovich zu spät.
3:4
 
Und jetzt klappt auch der Volley am Netz. Kann auch Golubic wieder zurückschlagen?
3:4
 
Direkter Returnwinner, mit sehr viel Druck gespielt.
3:4
 
Erneut klappt es aber beim zweiten Anlauf für die Weissrussin. Sie schafft das direkte Rebreak und führt mit 4:3 und Break.
3:3
 
Vorhandwinner bei Breakball, gut abgewehrt.
3:3
 
Alles perfekt gemacht von Golubicic, bis auf den Volley am Netz, zwei Breakchancen schon wieder für Sasnovich.
3:3
 
Sasnovich legt aber gleich wieder vor, der Druck auf die Schweizerin steigt.
3:3
 
Das erste Ass von Golubic.
3:3
 
Schwacher Stoppballversuch von Golubic in dieser Szene.
3:3
 
Da ist das Break! Alles wieder in der Reihe im ersten Satz!
2:3
 
Tatsächlich kommt es gar zu drei Breakchancen!
2:3
 
Smashfehler bei Sasnovich, jetzt eine erste Möglichkeit, sich Breakchancen zu erarbeiten für Golubic.
2:3
 
Erster Doppelfehler der Partie.
2:3
 
Nächster Winner und damit das Game zu Null, das gibt Selbstvertrauen.
1:3
 
Souveränes Servicegame bisher. Drei Spielbälle, um wieder zu verkürzen.
1:3
 
Vorhandwinner von Golubic, die läuft jetzt langsam besser.
1:3
 
Stoppballversuch der Weissrussin, der komplett misslingt.
1:3
 
Sasnovich hält ihren Aufschlag zum zweiten Mal ohne Probleme.
1:2
 
Später Ausruf, trotzdem geht der Punkt an die Weissrussin.
1:2
 
Diesmal kommt der Fehler bei Sasnovich, etwas Hilfe für die Schweizerin.
1:2
 
Ein Return von Golubic findet nicht ins Feld.
1:2
 
Aufschlag nach aussen und dann Rückhandwinner, ganz stark gemacht.
1:2
 
Das erste Game ist Tatsache. Die 24-Jährige mit besserer Länge in diesem Spiel.
0:2
 
Zwei Chancen nun, um auch auf das Scoreboard zu gelangen.
0:2
 
Golubic schlägt mit einem eigenen Vorhandwinner zurück.
0:2
 
Vorhandwinner nach guter Vorbereitung von Sasnovich, die weiterhin mit guter Länge spielt.
0:2
 
Jetzt einmal ein Netzangriff der Schweizerin, guter Volley und damit der Punktgewinn.
0:2
 
Sasnovich kann das Break dann aber bestätigen und führt damit mit 2:0.
0:1
 
Die Rückhand bei Sasnovich geht knapp neben die Linie.
0:1
 
Die Vorhand läuft bei Golubic noch nicht wie gewünscht.
0:1
 
Das erste Ass für Sasnovich.
0:1
 
Sasnovich aber mit viel Druck von der Grundlinie, da bringt die Zürcherin den Ball nicht mehr zurück.
0:1
 
Guter Retrun von Golubic, das bringt den ersten Punkt.
0:1
 
Sasnovich nutzt aber die zweite Möglichkeit und breakt die Gegnerin ein erstes Mal. Kein guter Auftakt für die Schweizerin, wobei der Aufschlag nicht ihre grosse Stärke ist.
0:0
 
Die erste kann sie dank des Aufschlags abwehren.
0:0
 
Zwei Breakchancen für die Weissrussin.
0:0
 
Dann gelingt aber der erste Winner.
0:0
 
Sasnovich provoziert ein Fehler bei Golubic, bereits 0:30 im ersten Game.
0:0
 
Der erste Ball geht ins Netz.
0:0
 
Golubic beginnt mit Aufschlag!
vor Beginn
 
Robredo gewinnt in vier Sätzen und zieht in die zweite Runde ein. Gleich kommen also die Ladies auf den Platz und wärmen sich kurz ein, bevor es losgehen kann.
vor Beginn
 
Robredo führt im vierten Satz mit 2:1 Sätzen und Break. Damit sollte es nicht mehr lange gehen, ehe der Platz frei ist für Viktorija Golubic und Aliaksandra Sasnovich.
vor Beginn
 
Das letzte Match vor Golubics Auftritt läuft. Robredo und Evans sind im zweiten Satz, es könnte also gegen 18:30 Uhr werden, ehe die Schweizerin in Paris beginnt.
vor Beginn
 
Die Partien auf Court 2 dauern etwas länger, aktuell sieht es nach einem Spielbeginn gegen 18:00 Uhr aus.
vor Beginn
 
Das Match ist als 4. Spiel auf Court 2 angesetzt. Voraussichtlich gegen 17.00 Uhr beginnt die Partie, wir werden rechtzeitig für Sie loslegen und Sie stets über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden halten. Bis später!
Head-to-Head
 
Die Beiden sind sich bisher drei Mal begegnet, 2013 konnte Golubic das Duell für sich entscheiden, doch in diesem Jahr hat Sasnovich zwei Mal gewonnen und die Statistik gedreht. Sowohl in Biel als auch am Fed Cup war die Weissrussin zu stark für die Schweizerin. Das waren aber Hartbeläge, 2013 war die Partie auf Sand. Es ist also durchaus zu hoffen, dass Golubic hier eine gute Rolle spielen kann. Auf alle Fälle darf ein ausgeglichenes Match erwartet werden, bei dem beide Spielerinnnen jedoch auf der Suche nach ihrer Form sind. Für Beide wäre ein Sieg deshalb immens wichtig. Wer vermag besser mit dem Druck umzugehen?
Aliaksandra Sasnovich
 
Zu Beginn der Saison sehr stark, hat die 23-jährige Weissrussin seit dem fantastischen Turnier in Biel, wo sie die Halbfinals erreichte, ebenfalls nachgelassen und an drei Turnieren die erste Runde nicht überstanden. Trotzdem steht ihre Statistik diese Saison bislang noch bei 20:11 Siegen. Ihre liebste Unterlage ist der Hartplatz, vor allem indoor und das erklärt vielleicht auch, wieso sie noch nie ein Match in Paris gewinnen konnte.
Viktorija Golubic
 
Die 24-jährige Schweizerin hat bisher eine miserable Saison eingezogen. Erst drei Partien auf der Tour konnte sie für sich entscheiden, diesen Siegen stehen bereits 12 Niederlagen gegenüber. In den letzten Wochen hat sie drei Erstrundenniederlagen kassiert. Kann sie in Roland Garros rechtzeitig den Schalter umlegen? Es wäre zu hoffen für die Zürcherin, dass sie diese Partie gewinnen kann, denn sie hat die Punkte des letzten Jahres zu verteidigen, wo sie sich durch die Qualifikation bis in die zweite Runde des Hauptturniers gespielt hat.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen bei den French Open zur Erstrundenpartie zwischen Viktorija Golubic und Aliaksandra Sasnovich.
Turnier
Finale
J. Ostapenko (LAT)
4
6
6
S. Halep (ROU/3)
6
4
3
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN